Dr. Klaus Latzel

Zur Person

Geboren 1955; nach Zivildienst und Ausflug in die Krankenpflege Studium der Geschichte, Soziologie und Politikwissenschaft in Hamburg und Münster, M.A. 1986; nach Museums- und weiteren Krankenpflege-Abstechern 1996 Promotion in Geschichte an der Universität Bielefeld; dort 1995-2001 Tätigkeit an der Fakultät für Soziologie (Georg-Simmel-Edition); 2002 stellenlose wissenschaftliche, 2003 selbständige biographische Arbeit; 2004 bis 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Institut der Universität Jena; seit 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der TU Braunschweig.

Forschung und Lehre

Zeitgeschichte; Kultur- und Sozialgeschichte; Geschichte der politischen Gewalt im 20. Jahrhundert; Doping und Enhancement in Sport und Gesellschaft; Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft.

 

Publikationen

 

 

Anschrift

Historisches Seminar
Schleinitzstraße 13
38106 Braunschweig
1. OG, Raum 104

Kontakt

Telefon: 0531/391-3096

Email: klaus.latzel(at)tu-bs.de

Sprechzeiten

Donnerstags von 10.00-12.00 Uhr. 

In der vorlesungsfreien Zeit gelten besondere Termine