Apl. Prof. Dr. Wolfgang Leschhorn

 

Zur Person

Geboren: 1950; Studium der Geschichte, Klassischen Philologie und Politikwissenschaften an der Universität Saarbrücken; 1976 Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien; 1983 Promotion in Alter Geschichte; Research Assistent am Institute for Advanced Study in Princeton/USA; 1991 Habilitation für Alte Geschichte an der Universität Saarbrücken; Lehrtätigkeit an der Universität Basel, Erlangen, Leipzig, Saarbrücken, Salzburg, Wien; Honorarprofessor für Alte Geschichte und antike Numismatik an der Universität Leipzig; seit 2001 als Numismatiker am Herzog Anton Ulrich-Museum Braunschweig und Lehrbeauftragter an der TU Braunschweig; seit WS 2008/09 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der TU Braunschweig.

 

Forschung

Griechische und römische Geschichte; antike, mittelalterliche und frühneuzeitliche Numismatik.

 

Lehre

Alte Geschichte

Raum:

Schleinitzstraße 13,

1. OG, Raum 103

 

Telefon:

0531-391-3093

 

Email:

w.leschhorn(at)tu-braunschweig.de